Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

So unterstützen wir Ihre langfristigen Vorhaben

eingestellt von Johannes Büchs am 22. August 2017

Die Unternehmen in Deutschland schauen optimistisch in die Zukunft, wie der ifo-Geschäftsklimaindex belegt. Es gibt also gute Gründe, zu investieren. Als Ihre Hausbank unterstützen wir Sie mit verschiedenen Finanzierungsinstrumenten.

Der ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtiger Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands. Im Juni 2017 erreichte er ein neues Allzeithoch. Die Wachstumsaussichten sind gut. Wenn Sie langfristig in neue Produkte, Projekte oder Standorte investieren möchten, haben Sie bei uns verschiedene Optionen für die Finanzierung.

Der Bankkredit ist gerade in der mittelständisch geprägten deutschen Wirtschaft eine wichtige Quelle in der Langfristfinanzierung. Bei der Kreditvergabe achten wir auf das Geschäftsmodell, aber auch auf Ihr Rating. Generell kann man sagen: Je besser diese Bewertungszahl, desto geringer ist die Ausfallwahrscheinlichkeit für das geliehene Geld – und damit auch Ihre Kreditkonditionen. Das Gute: Ihr Rating können Sie beeinflussen, beispielsweise durch eine gute Kommunikation mit uns oder durch Vorsorgeregelungen.

Bei einem Konsortialkredit sind neben uns weitere Sparkassen oder Banken Kreditgeber für Ihr Vorhaben. Das Risiko wird also auf mehrere Schultern verteilt. Das sorgt bei großvolumigen und langfristigen Investitionen für Finanzierungs- und Konditionssicherheit. Im Normalfall haben Sie einen festen Ansprechpartner im Konsortium und müssen sich nicht mit einzelnen Kreditinstituten abstimmen.

Förderdarlehen sind ebenso eine interessante Option, wenn Sie in langen Zeiträumen denken. So hat der KfW-Unternehmerkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau Laufzeiten von maximal 20 Jahren. Mit dem Geld kann alles finanziert werden, was für die unternehmerische Tätigkeit notwendig ist, von Investitionen bis zum Kauf von Betriebsmitteln. Aber auch regionale Förderinstitute stellen Gelder zur Verfügung. In den meisten Fällen handelt es sich um zinsvergünstigte Darlehen. Wenden Sie sich für die Förderkredite an uns als Ihre Hausbank.

Dass in einer zunehmend vernetzten Welt ein Mittelständler Auslandsgeschäfte betreibt, ist heute eher die Regel als die Ausnahme. Für das einzelne Unternehmen stellen die damit verbundenen Finanzgeschäfte dennoch oft eine Herausforderung dar. Beispielsweise zählen die Abwicklung von Exportakkreditiven oder Absicherungsinstrumente für Währungs-, Zins- und Preisschwankungen ebenso zu unseren Dienstleistungen wie die Finanzierung von Auslandsinvestitionen.

Neben diesen Klassikern bei der Finanzierung beraten wir Sie auch zu alternativen Instrumenten. Beispiele sind etwa Mezzanine oder ein längerfristig angelegtes Private-Equity-Engagement. Bedenken Sie: Wir sind nicht nur Geldgeber, sondern auch Ratgeber und Begleiter. Statt einzelne Maßnahmen isoliert zu betrachten, achten wir darauf, dass die unterschiedlichen Finanzierungsinstrumente aufeinander abgestimmt sind. Lassen Sie uns in einem engen und partnerschaftlichen Kontakt bleiben.