Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Weniger Falschgeld: Wie erkennt man es?

 20. April 2022

Die Deutsche Bundesbank verzeichnet einen deutlichen Rückgang bei den Falschgeldfunden. Da Falschgeld nicht ersetzt wird, ist es sinnvoll, Banknoten zu prüfen. Worauf Sie bei verdächtigen Scheinen und Münzen achten sollten.

Durch Corona und Kartenzahlungen haben Fälscher weniger Gelegenheit,

Mehr lesen

Frühjahrsputz beim Papierkram

 12. April 2022

Kassenzettel, Steuerbescheide, Versicherungsunterlagen – sie stapeln sich oder füllen über die Jahre etliche Ordner. Vor dem Ausmisten muss geklärt sein, welche Dokumente wie lange aufbewahrt werden sollten.

Von der Geburtsurkunde bis zum Rentenbescheid – im Laufe eines Lebens

Mehr lesen

Betrugsschaden durch gefälschte Karten geht zurück

 5. April 2022

Die jährlich von der EURO Kartensysteme (EKS) herausgegebene „Debit-Schadenstatistik“ zeigt für das Jahr 2021 einen deutlichen Rückgang von gefälschten Karten. Der daraus entstandene Schaden macht nur 3 Prozent des Gesamtschadens aus. Die Betrugsfälle durch verlorene oder gestohlene Karten erhöhten

Mehr lesen

Richtig reklamieren

 30. März 2022

Ware ausgepackt – und dann das: Elektrik defekt, Flecken auf der Kleidung, Glas zerbrochen. Was Kunden beachten müssen, wenn sie ihre Rechte durchsetzen möchten.

Fallen Mängel erst nach dem Kauf auf, kann reklamiert werden. Als mangelhaft gilt eine

Mehr lesen

Banknote beschädigt – was tun?

 22. März 2022

Geldscheine müssen einiges mitmachen. Doch egal, ob zerrissen, verbrannt oder vermodert, beschädigte Banknoten bleiben gültiges Zahlungsmittel. Im Notfall werden sie von der Deutschen Bundesbank ersetzt. Was man dazu wissen muss.

Werden Geldscheine versehentlich geschreddert oder durch Wasser oder

Mehr lesen